[ tote stadt, angezündet ]

– magdeburger silvesterdepressionen –
 

ich finde die meisten feste schrecklich und vermeidens-
wert. geburtstage deprimierend. überflüssig zu erwähnen

wenn ich dir dennoch gratuliere, liegt das einzig in der in-
neren schwärze meiner selbst, in der mir innewohnenden
boshaftigkeit begründet – du magst solche anlässe auch
nicht. was könnte dich also übler treffen, als dir ein foto
zu widmen?

das für diesen zweck ausgesuchte (ich könnte lügen, sa-
gen: extra für dich hergestellte … quatsch), dieses gänz-
lich missratene, daher perfekt geeignete foto erinnert
mich übrigens an das bühnenbild der kieler inszenierung
von korngolds «die tote stadt». glaub mir: an der auffüh-
rung, die ich mir vor jahren antat (und bislang nicht ver-
gessen konnte), war die dekoration überhaupt das beste
 

foto: tote stadt, angezündet (für doreen)
magdeburg, silvesternacht 2004/2005


Leave a Reply