[ berlin schläft noch III ]

jaja – ich weiss: du findest mich toll. aber muss
dir das die kraft nehmen, auf eigenen füssen zu
stehen?

(bewundert zu werden ist mir unangenehm;
ich bin doch kein wunder. ich bin ein peryton!)


5 Responses to “[ berlin schläft noch III ]”

  1. peryton sagt:

    genau: falscher alarm

    (aber du hattest mich erschreckt)

  2. blinde fehlerteufelin sagt:

    war das nu falscher alarm ?!?

    (wohl schon…)

    *verwirrt*

  3. tjona sagt:

    «ich bin doch kein wunder. ich bin ein peryton!»

    … mhm, ein menschenverschlingender pflanzenfresser (woran du letzte woche im zimmer16 erinnert hast).

    das findet sicher so mancheine/r wunderLICH … ;-))

    aber du hast schon recht; mich macht bewundert zu werden sogar oft genug aggressiv!

  4. peryton sagt:

    danke schön – und sei hier willkommen, neue leserin!

    (auch wenn ich mir sicher bin, dass du damit nicht direkt gemeint warst …)

  5. alice sagt:

    was du schreibst, gefällt mir trotzdem :)

Leave a Reply